header

 

Leitbild

Das Leitbild beeinflusst unser Handeln und ist für uns richtungsweisend.

Der Auftrag

Unser Auftrag ist es, als eine in christlicher Trägerschaft stehende Einrichtung auf der Basis des christlichen Menschenbildes alten, pflegebedürftigen Menschen ein neues Zuhause mit den Hilfen zu bieten, die sie benötigen.

Unser Handeln

Bei der Bewältigung schwieriger Lebenssituation hilft uns das in unserem Glauben wurzelnde Verständnis von Gott, Welt und Mensch. In jedem Menschen, dem wir uns helfend zuwenden, begegnen wir Gott.

Die Ziele

Ziel der Einrichtung ist es, fachkompetent und qualifiziert, in Würde zu pflegen und zu betreuen, unter Beachtung der selbstbestimmenden Gestaltung des Lebens.

Das Konzept

Das Pflegekonzept ist die Grundlage unserer Arbeit. Unser Handeln geschieht geplant und durchdacht, orientiert sich am einzelnen Menschen anhand seiner Biographie, beruht auf fachlich anerkannten Richtlinien und wird regelmäßig reflektiert.

Die Bedürfnisse

Körperliche und seelisch- geistige Bedürfnisse, sowie soziale Beziehungen, berücksichtigen wir im täglichen Umgang mit den bei uns lebenden älteren Menschen.

Sterben und Tod

Sterben und Tod begegnen wir mit besonderem Respekt und menschlicher Zuwendung, fachlicher Verantwortung und pastoralem Beistand.

Die Wünsche

Bei der Organisation unserer Arbeit verbinden wir die Wünsche unserer BewohnerInnen je nach individuellen Gestaltungsmöglichkeiten unter Berücksichtigung von Effizienz und Wirtschaftlichkeit.

Angehörige und Freunde

Wir beziehen Angehörige, Freunde, Betreuer oder ihnen nahestehende Menschen auf Wunsch in die Pflege mit ein und begleiten sie.

Die Mitarbeiter

Eine gute Ausbildung unserer MitarbeiterInnen, die durch Anleitung, Fort- und Weiterbildung immer wieder ergänzt wird, ist Vorraussetzung für diesen anspruchsvollen Dienst.

Schlussbemerkung

Diese Grundsätze und Leitlinien in gegenseitiger Abstimmung zu konkretisieren und umzusetzen, sehen wir als eine dauerhafte gemeinsame Aufgabe an.